HomeHNOPhoniatriePraxisKontakt
 
 
 

Kinder
Entzündungen
Vor-/Nachsorge
Allergie
Hören
Tinnitus
Schwindel
Schlafdiagnostik

 


Schwindel: fehlende Übereinstimmung der Sinne

Immer ist es belastend, nicht mehr sicheren Boden unter sich zu haben. Schwindel kann verschiedene Ursachen, Schweregrade und Ausdrucksformen haben. Schwindel kommt zustande, wenn die komplizierte Verschaltung unserer Sinne wie Sehen, Körperposition und Gleichgewicht im Gehirn nicht übereinstimmen. Auch die Halswirbelsäule, Nackenmuskulatur oder Durchblutungsstörungen im Innenohr oder Gehirn können Schwindel auslösen.

 


Computeranalyse des Schwindels

Aufgrund der vielen möglichen und teilweise gefährlichen Schwindelursachen ist es wichtig, diagnostische Klarheit zu erlangen. Dies geschieht oft in Zusammenarbeit mit Ihrem Hausarzt, Internisten, Neurologen, Augenarzt oder Orthopäden.

 

Bei Bedarf erweitert eine moderne computergestützte Schwindeldiagnostik die gewöhnliche Prüfung des Gleichgewichtssinnes, um eine genauere und bessere Aussagekraft über die raumorientierende Innenohrfunktion zu erlangen.



 
  :: Home :: Impressum :: Kontakt ::  2011 © Dr. Johannes Gächter